Verpasst im Februar 2015

So nach dem Filmlastigen Januar hier nun wieder die Filme, die ich im Februar 2015 leider nicht geschafft habe zu sehen.

1) The Interview: Zwei angebliche Interviewer, die nach Nordkorea geschickt werden und Kim-Jong-Un töten sollen. Wochenlang in den Zeitungen, da Nordkorea den USA drohte, dass der Film nicht veröffentlicht werden sollte. Wahrscheinlich sogar der spannendste Teil des Filmes, aber trotzdem möchte ich mir gerne noch mein eigenes Bild über den „Skandalfilm“ bilden.

2) Selma: Die Verfilmung des Marsches auf Selma und die Hintergründe. Als Geschichtsfan für mich noch ein Muss zu sehen. Gewinner des Oscars für den besten Song mit „Glory“, der bei der Verleihung für standing ovations sorgte.

3) Whiplash: Leistung und wie sie einem zerstören kann, zeigt dieser Film. Auch Oscar gekrönt, doch anscheinend für die Kinos zu klein, so dass er in ganz Leipzig nicht lief! Daher leider auf meiner verpasst-Liste.

Und nun die Filme, die nicht unerwähnt bleiben sollten:

Foxcatcher, American Sniper

2 Gedanken zu „Verpasst im Februar 2015

  1. Bei „Whiplash“ hast du echt was verpasst! Der ist nach wie vor eins meiner Highlights des Jahres.
    „Selma“ habe ich auch gesehen. War ganz interessant, aber auf keinen Fall oscarreif.
    Zu beiden habe ich übrigens auch Kritiken veröffentlicht.

    „The Interview“ hat mich vom ersten Skandal an überhaupt nicht interessiert. Dazu muss ich sagen, dass ich „Das ist das Ende“ zum Kotzen schlecht fand…

    Liken

    • Ja Whiplash hat mich echt geärgert. Aber er lief im ganzen Raum Leipzig nicht! Und wir haben viele Kinos und auch viele „Nischenkinos“, die auf solche besondere Filme spezialisiert sind… Aber gibt es bestimmt bald auf DVD^^

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s