Mein Serien-Adventskalender 2021: 24x Weihnachten in Serie(n) – 5. Türchen

Austin & Ally – Wünsche und Weihnachtselfen – Staffel 4 Folge 18

Darum geht’s – in der Serie

Austin kann zwar allerlei Instrumente spielen und singen, versteht aber nichts vom Songs schreiben. Als er auf Ally trifft, die zwar sehr gute Songs schreibt, ebenfalls mehrere Instrumente spielt und singt, durch ihr Lampenfieber aber nie auftritt, sieht er seine Chance und stiehlt einen Song von ihr. Als er dadurch zur Internetberühmtheit wird, wird der Schrei nach einem weiteren Song groß. Doch dafür muss er sich bei Ally entschuldigen und ihr eine Partnerschaft anbieten. Ebenfalls mit dabei sind Trish, Allys beste Freundin, und Dez, Austins bester Freund.

Darum geht’s – in der Folge

Austin und Ally planen eine Weihnachtsshow mit ihren Musikschüler*innen. Dabei ist eine etwas neben der Spur, da ihr Vater zu Weihnachten nicht nach Hause kommen kann. Die beiden überlegen, wie sie es doch schaffen können. Gleichzeitig arbeitet Trish als Weihnachtselfe. Auch Dez ist an dem Job interessiert, wodurch es zu einem Konkurrenzkampf kommt.

Der Weihnachtszauber

Ist hier die ganze Zeit da. Sei es bei Trish und Dez, die darum kämpfen, wer der*die bessere Weihnachtselfe ist oder bei Austin und Ally, die alles versuchen, um ein Weihnachtswunder zu schaffen. Dabei ist die ganze Folge sehr positiv gestaltet, auch wenn es natürlich den typischen Witz gibt.

Weihnachtsfaktor: 4**** – Kinder, schaut euch den schönen Baum an

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s