Jahresrückblick #2 – Cinemathek 2017

Ich habe hin und her überlegt, ob ich die Cinemathek-Filme wirklich in einen seperaten Rückblick behandle, habe mich dann aber doch dafür entschieden, weil die Cinemathek Filme doch teilweise sehr speziell sind. Die Reihenfolge habe ich ganz intuitiv festgelegt. 2017 war ich 16 Mal in der Cinemathek. Das ist deutlich unter meinem früheren Sneakdurchschnitt, aber wenn man eben doch weiß, welcher Film läuft, überlegt man eben doch zweimal.

Platz 16: Mit Siebzehn
Platz 15: Neruda
Platz 14: Morris aus Amerika
Platz 13: Café Society
Platz 12: Jacques – Entdecker der Ozeane
Platz 11: Nocturnal Animals
Platz 10: Ostfriesisch für Anfänger
Platz 9: Moonlight
Platz 8: Rückkehr nach Montauk
Platz 7: The Salesman
Platz 6: 7 Minuten nach Mitternacht
Platz 5: Jahrhundertfrauen
Platz 4: Den Sternen so nah
Platz 3: Florence Foster Jenkins
Platz 2: My first Lady
Platz 1: Zu guter Letzt

5 Gedanken zu „Jahresrückblick #2 – Cinemathek 2017

  1. Und, was würdest du sagen, welcher Film hat dich am meisten nachhaltig beeindruckt? Ich frage deswegen weil ich gerade auch dabei bin so einen Jahresrückblick zusammen zu stellen und mir dabei etwas spannendes aufgefallen ist: es gibt Filme, die fand ich damals als ich sie gesehen hab eigentlich sehr gut aber wenn ich jetzt so an sie zurück denke sind sie doch schon arg verblasst in meiner Erinnerung und an andere kann ich mich noch erinnern als hätte ich sie gestern erst gesehen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s