Mein Serien-Adventskalender 2022: 24x Weihnachten in Serie(n) – 18. Türchen

Eine schrecklich nette Familie – Waren das noch Zeiten – Staffel 7 Folge 12

Darum geht’s – in der Serie

Al Bundy ist Schuhverkäufer, obwohl er einmal eine großartige Footballkarriere vor sich hatte. Stattdessen lebt er mit seiner faulen Frau Peggy zusammen, mit der er zwei Kinder hat. Kelly ist die ältere und wird nichts umsonst „Dumpfbacke“ genannt. Bud ist der jüngere scheitert immer wieder an Beliebtheit und bei den Frauen. Irgendwie rauft sich die Familie aber doch immer zusammen, vor allem wenn es um die „perfekten“ Nachbarn, Marcy und Steven Roades, geht.

Darum geht’s – in der Folge

In den letzten Jahren hat Al es immer geschafft die Familie gegeneinander auszuspielen, so dass letztlich niemand ein Geschenk bekam. In diesem Jahr haben Peggy, Kelly und Bud sich jedoch zusammen getan und für Al allerhand Nebenjobs besorgt, damit er keine Ausrede mehr hat. Schwere Tage stehen für Al Bundy bevor.

Der Weihnachtszauber

Familienzusammenhalt, was gibt es denn Schöneres? Allerdings hat sich Al Bundy das wohl etwas anders vorgestellt. Trifft mit dem typischen Humor der Serie voll ins Schwarze und erzählt eine ironische Geschichte über das Schenken.

Weihnachtsfaktor: 4**** – Kinder, schaut euch den schönen Baum an

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s