Mein Serien-Adventskalender 2022: 24x Weihnachten in Serie(n) – 16. Türchen

How I met your mother – Im Exil – Staffel 4 Folge 11

Darum geht’s – in der Serie

Ted Mosby erzählt seinen Kindern, wie er ihre Mutter getroffen hat. Allerdings erzählt er ihnen auch alle vorherigen Datingerfahrungen und Geschichten, die er zusammen mit seinen besten Freundin Lily, Marchall, Barney und Robin erlebt hat.

Darum geht’s – in der Folge

Teds Schwester Heather ist in der Stadt. Leider ist sie nicht die Zuverlässigste Person, was Ted nicht müde wird zu erwähnen. Außerdem versucht er Barney von ihr fernzuhalten. Währenddessen hat Robin wie immer zu Weihnachten besonders starkes Heimweh, weswegen Marshall sie versucht zu trösten und in seine Stammkneipe mitnimmt. Doch Kanadier sind in Minnesota nicht unbedingt beliebt.

Der Weihnachtszauber

In der Geschichte um Ted und seine Schwester kommt die Stimmung nicht so wirklich durch. Doch bei Robin und Marshall mit dem Heimweh gerade zu Weihnachten wird das Thema dennoch thematisiert. Und im Zweifelsfall hat man im Hintergrund immer noch das weihnachtliche New York.

Weihnachtsfaktor: 3*** – Dir werden drei Geister erscheinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s