Mein Serien-Adventskalender 2020: 24x Weihnachten in Serie(n): 21. Türchen

Doctor Who – Die Weihnachtsinvasion – Staffel 27 bzw. 1 Folge 167 bzw. 14/Weihnachtsspecial

Darum geht’s – in der Serie

Der Doctor ist ein Timelord – genauer gesagt der letzte der Timelords, die im Zeitkrieg komplett ausgelöscht wurden. Mit seiner TARDIS, die seit einem Defekt immer aussieht wie eine alte Polizeizelle, reist er durch Zeit und Raum. Wenn er stirbt, regeneriert er sich, verändert dadurch jedoch sein Aussehen und mitunter auch seinen Charakter. Begleitet wird er auf seinen Abenteuern von wechselnden Begleitern und Begleiterinnen.

Darum geht’s – in der Folge

Der Doctor ist reinkarniert. Dies hat ihm jedoch eine Menge Kraft gekostet und er fällt in einen Schlaf. Rose schafft es gerade noch die TARDIS zurück in ihre Zeit zu schicken. Dort ist gerade Weihnachtszeit und ihre Mutter freut sich, dass sie vorbeischaut. Rose ist jedoch in großer Sorge um den Doctor. Und dann tauchen auch noch Alien auf, die die Kontrolle über die Weihnachtsdeko der Stadt übernehmen.

Der Weihnachtszauber

Nun die Folge spielt an Weihnachten. Die Invasion der Erde und die Sorge um den Doctor lassen aber weder Rose noch dem Zuschauer wirklich viel Zeit für Weihnachtsvorfreude. Spätestens wenn der Weihnachtsmann und andere Deko die Last-Minute-Einkäufer angreifen ist es dann endgültig vorbei mit der Weihnachtsstimmung. Doch natürlich gibt es bei der Serie immer auch einen hoffnungsvollen Aspekt.

Weihnachtsfaktor: 2** – Früher war mehr Lametta