Mein Serien-Adventskalender 2022: 24x Weihnachten in Serie(n) – 3. Türchen

Dr. House – Nur die Braut Christi – Staffel 1 Folge 5

Darum geht’s – in der Serie

Dr. Gregory House ist ein brillianter Arzt und Spezialist für ausweglose Fälle. Seit eines akuten arteriellen Verschluss im rechten Oberschenkel benötigt er das Schmerzmittel Vicodin, das aber auch ein Opiath beinhaltet und zu einer Abhängigkeit führte. Durch seine ruppige Art stößt er eigentlich alle von sich, rettet aber immer wieder Leben.

Darum geht’s – in der Folge

Kurz vor Weihnachten will House eigentlich nur noch Feierabend machen, bekommt aber noch eine Patientin aufgedrückt. Die Nonne hat einen merkwürdigen Ausschlag. Doch nach der Behandlung hat sie einen Herzstillstand. Caddy vermutet einen Behandlungsfehler, doch House weiß, dass er alles richtig gemacht hat. Doch das zu beweisen, stellt sich als schwierig heraus.

Der Weihnachtszauber

Ein weihnachtliches Wunder oder eher Überstunden statt Familienzeit? Wobei letzteres bei House sowieso nicht vorkommt. Weihnachten im Krankenhaus ist wohl nie gemütlich und so wird sich hier auf den Fall konzentriert, der zumindest religiös angehaucht ist.

Weihnachtsfaktor: 2** – Früher war mehr Lametta

Mein Serien-Adventskalender 2020: 24x Weihnachten in Serie(n): 3. Türchen

Gilmore Girls – Vergeben und Vergessen – Staffel 1 Folge 10

Darum geht’s – in der Serie

Lorelai und Rory Gilmore sind nicht nur Mutter und Tochter, sondern auch beste Freundinnen. Sie leben im beschaulichen Stars Hollow. Neben den Schulproblemen Rorys und den Arbeitsproblemen Lorelais, die ein Inn führt, hat Stars Hollow neben allerlei skurrilen Traditionen auch viele skurille, aber liebenswerte Bewohner.

Darum geht’s – in der Folge

Nach einem riesen Streit zwischen Lorelai und ihrer Mutter Emily, herrscht auch zwischen Lorelai und Rory Funkstille. Dann wird Lorelai auch noch zur Weihnachtsfeier bei ihren Eltern ausgeladen, zu der sie zwar nicht wollte, es aber bereut, dass Rory alleine hin muss. Doch bei der Feier erlangt Richard einen Herzinfarkt und Lorelai wird von Luke hin gefahren.

Der Weihnachtszauber

Wenn ein geliebter Mensch im Krankenhaus ist, ist das nie schön. Wenn das auch noch zu Weihnachten passiert, ist es umso schlimmer. Jeder wäre gerne woanders, auch die Mitarbeiter im Krankenhaus. Doch die eigentliche Aussage der Folge ist, dass Weihnachten eigentlich Familien wieder näher zusammenbringen soll. Und das ist doch eine schöne Aussage.

Weihnachtsfaktor: 3*** – Dir werden drei Geister erscheinen