Mein Serien-Adventskalender 2022: 24x Weihnachten in Serie(n) – 23. Türchen

King of Queens – Die Stimme aus dem Grab – Staffel 5 Folge 11

Darum geht’s – in der Serie

Doug Heffernon und seine Frau Carrie leben ihr Leben mit den ganz normalen Problemen in einer Ehe. Bis Carries Vater Arthur es schafft sein Haus abzufackeln und fortan im Souterrain wohnt. Doug ist alles andere als begeistert seinen Schwiegervater ständig um sich zu haben.

Darum geht’s – in der Folge

Carrie will ihrem Vater eine Kreuzfahrt schenken. Dies erfährt dieser und versucht herauszufinden, was sie sich wünscht. Doug ist auf der Suche nach einer bestimmten Figur aus seiner Kindheit. Es beginnt ein Weihnachtsgeschenkechaos.

Der Weihnachtszauber

Geschenke. Das große Thema an Weihnachten. Wem schenke ich was, was ist das Geschenk wert, muss ich etwas gleichwertig schenken? Damit befasst sich die Folge und nimmt es etwas übertrieben auf die Schippe. Dabei ist es leider sehr realistisch, allerdings nicht unbedingt zauberhaft.

Weihnachtsfaktor: 3*** – Dir werden drei Geister erscheinen

Mein Serien-Adventskalender 2020: 24x Weihnachten in Serie(n): 18. Türchen

King of Queens – Aktienfieber – Staffel 2 Folge 12

Darum geht’s – in der Serie

Doug Heffernon und seine Frau Carrie leben ihr Leben mit den ganz normalen Problemen in einer Ehe. Bis Carries Vater Arthur es schafft sein Haus abzufackeln und fortan im Souterrain wohnt. Doug ist alles andere als begeistert seinen Schwiegervater ständig um sich zu haben.

Darum geht’s – in der Folge

Doug bekommt unterwartet einen hohen Weihnachtsbonus. Carrie überredet ihn diesen in Aktien anzulegen. Doch Doug ist dabei so nervös, dass er Carrie in den Wahnsinn treibt. Gleichzeitig versucht Arthur mit der Weihnachtsdeko die Nachbarn zu übertreffen.

Der Weihnachtszauber

Aktienkauf ist wohl eher ein unübliches Thema zu Weihnachten. Weihnachtsboni schon ein viel schöneres. Das eigentliche Weihnachtsthema findet aber im Hintergrund statt, wo Arthur versucht den Nachbarn bei der Weihnachtsdeko zu übertreffen, auch wenn er ein wenig über das Ziel hinausschießt.

Weihnachtsfaktor: 2** – Früher war mehr Lametta